DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)

DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)

Das Grundgesetz der BRD wurde vom Parlamentarischen Rat ausgearbeitet. Es wurde am 23.05 1949 verkundet. Dies war zugleich die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Das Grundgesetz wurde zum Fundament des demokratischen Rechts- und Sozialstaates. Der Begriff Grundgesetz (GG) bedeutet , das es nichts anderes als die Verfassung ist. Dieser Begriff wurde gewählt , um DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) den provisorischen Charakter der BRD zu dokumentieren. Seit der Annahme des Grundgesetzes wurden viele Änderungen und Erganzungen eingeführt. Seit dem 3.Oktober 1990 gilt das Grundgesetz für das ganze Deutschland.

Das Grundgesetz regelt die rechtliche und politische Grundordnung der BRD. Das Grundgesetz umfasst insgesamt 146 Artikel. Es ist in DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) 11 Abschnitte gegliedert. Abschitt I enthält die Grundrechte wie Menschenwürde, Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit, Freizügigkeit u.a. “Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.” Mit diesen Worten beginnt Artikel 1.

Im Abschitt II sind allgemeine Grundsatze über die DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Staatsform und Funktionen von Bund und Ländern verankert. Die Abschitte III bis VI behandeln die Fragen der Arbeit des Bundestages , des Bundesrates, des Gemeinsamen Ausschusses , des Bundesprasidenten und der Bundesregierung.

Abschnitt VII regelt die Gesetzgebung. Abschnitte VIII-VIII a sind der Ausführung der Bundesgesetzes, der Bundesverwaltung und DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) den Gemeinschaftsaufgaben gewidmet. Abschnitt IX umfasst die Rechtsprechung , Abschnitt X - das Finanzwesen. Abschnitt X a behandelt die Fragen der Verteidigung. Im Abschnitt XI sind Übergangs - und Schlussbestimmungen enthalten.

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ist das höchste Gericht - es wacht über die Einhaltung des Grundgesetzes.

Das Grundgesetz kann nur mit der Zustimmung DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) von zwei Dritteln der Mitglieder des Bundestages (Parlament) und zwei Dritteln der Stimmen des Bundesrates (Landerkammer) geändert werden.

In Übereinstimmung mit dem Artikel 146 des Grundgesetzes verliert es seine Gültigkeit, wenn neue Verfassung in Kraft tritt. Diese Verfassung soll das gesamte deutsche Volk in freier Entscheidung beschliessen.

I DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD). Письменно ответьте на вопросы.

1.Was bedeutet der Begriff Grundgesetz? 2.Was regelt das Grundgesetz?

3.Wie ist das Grundgesetz gegliedert? 4.Wer wächt über die Einhaltung des Grundgesetzes?

II. Перепишите последующие предложения, вставив подходящий по смыслу модальный глагол. Переведите предложения на российский язык.

1. Der Tater (желает) alles selbst erzählen. 2. (Разрешите DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)) ich mich mit dem Protokoll bekannt machen? 3. Der Zeuge (должен) die Wahrheit sagen. 4. Er (может) diesen Fall untersuchen.

III. Перепишите последующие предложения, подчеркните в каждом из их глагол-сказуемое и обусловьте его видовременную форму. Переведите предложения на российский язык.

1. Der Begriff des Rechtsstaates hat sich in der ersten DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Hälfte des 19. Jahrhunderts gebildet. 2. Die Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten verkundete die wichtigsten Rechte und Freiheiten.

3. Du wirst die Bürger in der Umgebung des Tatorts befragen.

4. Unsere Hochschule bildet Fachleute auf dem Gebiet des Rechts aus.

IV. Перепишите предложения, поставив глаголы в скобках в обозначенное время. Переведите DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) предложения на российский язык.

1. In Russland ... der Kampf der fortschrittlichen Kräfte für eine Verfassung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. (beginnen - Imperfekt Aktiv). 2. Er ... Jura. (studieren - Prasens Aktiv). 3. ... der Zeuge P. die Wahrheit ... ? (sagen - Futurum Aktiv). 4. Was ... ... ? (s, geschehen - Perfekt Aktiv).

V. Поставьте существительные в DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) скобках в верный падеж, обращая внимание на управление предлогов и склонение имен существительных. Переведите предложения на российский язык.

1. (Die Polizei) zufolge reichten damals die Beweise nicht aus. 2. In (eine Wohnung) fanden die Beamten Heroin und Amphetamin mit (ein Schwarzmarktwert ) von 90 000 Euro. 3. Ich bin gegen (dieser Plan).

4. Der DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Kriminalist vernimmt (ein Zeuge).

VI. Перепишите предложения, поставив прилагательные (наречия) в скобках в обозначенную степень. Переведите предложения на российский язык.

1. Je (gefährlich- сравн.ст.) ein Verbrecher ist, desto (diskret - сравн.ст.) muss die Suche nach ihm sein. 2. Die Organisierte Kriminalität arbeitet als komplexes System und mit (modern DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)-превосх.ст.) Technik.

VII. Перепишите последующие предложения, найдите в их и подчеркните местоимения, обусловьте к какой группе они относятся. Переведите предложения на российский язык.

1. Du weisst nichts von diesem Fall. 2. Arbeitet dein Bruder als Untersuchungsführer? 3. Das nennt man ein Verbrechen.

VIII. Перепишите предложения, вставив где нужно частичку “zu DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)”. Переведите предложения на российский язык.

1. Ich sehe eine verdächtige Frau die Treppe (hinaufsteigen).

2. Der Polizist sturzte sich ins Wasser, ohne sich (besinnen).

3. Der Staatsanwaltschaft obliegt es, die Kriminalität, ihre Ursachen und Bedingungen (analysieren) und ihre Haupterscheinungsformen (aufdecken).

4. Was soll das (bedeuten)?

IX. Прочитайте и письменно переведите текст.

DER RECHTSSTAAT

Der Begriff DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) des Rechtsstaates hat sich in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gebildet. Es umfasst die Forderung nach einer Verfassung und ist grundsätzlich mit der Idee des Verfassungsstaates identisch.

Ein klassischer Bestandteil eines Rechtsstaates ist die Gewaltenteilung. Sie ist das wichtigste Organisations und Funktionsprinzip eines Rechtsstaates. Es handelt sich DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) um die Teilung der einheitlichen Staatsgewalt in drei Hauptfunktionen: gesetzgebende, vollziehende und rechtsprechende Gewalt. Diese Funktionen sollen verschiedene Organe ausüben. Die Hauptaufgabe der Gewaltenteilung ist es, durch Teilung der staatlichen Machtausübung die Machtkonzentration auszuschliessen sowie die Freiheit des Einzelnen zu sichern.

Zu den Grundprinzipien des Rechtsstaates geh DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)ört auch der “ Primat des Rechts”. Artikel 20.III des Grundgesetzes der BRD enthält die zentrale rechtsstaatliche Bestimmung. Er verankert den Vorrang (ценность) der Verfassung gegenüber dem Gesetz und allen anderen staatlichen Gesetzesakten, den Vorrang des Gesetzes gegenüber der vollziehenden und rechtsprechenden Gewalt.

Ein wichtiges DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Element des Rechtsstaates ist die Gewahrleistung der Grundrechte, die die gleiche Freiheit aller Bürger festlegen. Beschränkungen der Freiheit der Person sind nur auf der Grundlage eines formlichen Gesetzes möglich. Über die Zulässigkeit und Dauer eines Freiheitsentzugs hat nur der Richter zu entscheiden. Im Strafrecht und im Strafverfahren DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) gilt der Satz, dass eine Tat nur bestraft werden darf, wenn die Strafbarkeit gesetzlich bestimmt war, bevor die Tat begangen wurde. Niemand darf wegen derselben Tat aufgrund der allgemeinen Strafgesetze mehrmals bestraft werden. Vor Gericht hat jedermann Anspruch auf rechtliches Gehor - auch das ist ein in der Verfassung DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) verankerter, wesentlicher Bestandteil des Rechtsstaatsprinzips. Die Rechtsprechung ist unabhängigen, nur dem Gesetz und ihrem Gewissen unterworfenen Richtern anvertraut.

Der Grundsatz der Rechtsstaatlichkeit gehört zu den elementaren Verfassungsgrundsatzen und zu den Grundentscheidungen des Grundgesetzes der BRD.

I. Письменно ответьте на вопросы.

1. Wann hat sich der Begriff des DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Rechtsstaates gebildet?

2. Was ist ein klassischer Bestandteil eines Rechtsstaates?

3. Was ist die Hauptaufgabe der Gewaltenteilung?

4. Welche Prinzipien gehören zu den Grundprinzipien des Rechtsstaates?

II. Перепишите последующие предложения, вставив подходящий по смыслу модальный глагол. Переведите предложения на российский язык.

1. Durch ihn (желаем) wir alle Mitglieder der Verbrecherbande ermitteln.

2. (Разрешите DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)) ich von hier aus meinen Rechtsanwalt anrufen?

3. (Должен) ich ihn selbst verhören?

4. (Сможете) Sie Ihre Unschuld beweisen?

III. Перепишите последующие предложения, подчеркните в каждом из их глагол-сказуемое и обусловьте его видовременную форму. Переведите предложения на российский язык.

1. Den Anhänger eines Satanskults hat der Oberste Gerichtshof der ukrainischen DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Krim-Republik wegen Mordes und Kannibalismus zum Tode verurteilt. 2. Im 19. Jahrhundert nahmen die meisten europäischen Länder ihre Verfassungen an. 3. Wirst du diesen Zeugen noch diese Woche kennenlernen? 4. Das Amt des Bundeskanzlers endet durch den Zusammentritt des neuen Bundestages, durch ein Misstrauensvotum und durch Rucktritt.

IV. Перепишите предложения DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD), поставив глаголы в скобках в обозначенное время. Переведите предложения на российский язык.

1. Er ... Richter ... . (s, werden - Perfekt Aktiv). 2. Der Zeuge ... alle besonderen Kennzeichen des Taters. (nennen- Imperfekt Aktiv) 3. Die Polizei ... nach dem Tater. (fahnden - Prasens Aktiv) 4. Mein Freund ... Jura ... . (studieren - Futurum Aktiv)

V. Поставьте существительные в скобках в верный падеж DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD), обращая внимание на управление предлогов и склонение имен существительных. Переведите предложения на российский язык.

1.“Alle Staatsgewalt geht von (das Volk) aus” - dieses demokratische Grundprinzip ist in (die Verfassung) festgeschrieben. 2. Die Aussagen (der Verbrecher) sind zuverlassig. 3. Ihre Beweise haben sich während (die Untersuchung) nicht bewahrheitet. 4. Alle DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) Menschen (die Welt) kämpfen für (der Frieden).

VI. Перепишите предложения, поставив прилагательные (наречия) в скобках в обозначенную степень. Переведите предложения на российский язык.

1. Interpol entwickelt die (neu - превосх.ст.) Methoden der Verbrechensbekämpfung. 2. Einen (kurz - сравн.ст.) Weg zum Tatort kenne ich leider nicht.

VII. Перепишите последующие DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD) предложения, найдите в их и подчеркните местоимения, обусловьте к какой группе они относятся. Переведите предложения на российский язык.

1. Seine Schwester ist als Richterin tätig. 2. Du untersuchst diesen Fall sorgfältig. 3. Zuerst muss man die erforderliche medizinische Hilfe dem Geschädigten leisten.

VIII. Перепишите предложения, вставив где нужно частичку “zu DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD)”. Переведите предложения на российский язык.

1. Der junge Kriminalist hat die Hoffnung, diesen Fall erfolgreich (beenden). 2. Der Staat muss innere Sicherheit für alle garantieren.

3. Der Begriff Grundgesetz wurde gewählt, um den provisorischen Charakter der BRD (dokumentieren). 4. Ich lasse mein Auto vor dem Haus (stehen).

IX. Прочитайте и письменно переведите текст DAS GRUNDGESETZ DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (BRD).


dannoe-polozhenie-yavlyaetsya-oficialnim-vizovom-na-pervenstvo.html
dannoe-polozhenie-yavlyaetsya-oficialnim-vizovom-na-sorevnovaniya-i-osnovaniem-dlya-oformleniya-komandirovochnih-udostoverenij.html
dannoe-polozhenie-yavlyaetsya-oficialnim-vizovom-na-turnir.html